Unsere Dozentinnen und Dozenten

Nicole Bellaire
Nicole Bellaire

„Als Dipl.-Psychologin und Trai­ne­rin/Do­zen­tin für Lösungs­fo­kuss­ierte Kommu­ni­ka­tion arbeite ich seit 2006 neben der Weiterbildung auch im Bereich Beratung, Coaching, Therapie und Super­vision. Ich stelle dabei Wert­schätzung und Ressour­cen­orien­tierung in den Mittel­punkt und er­arbeite auf Augen­höhe und gemein­sam mit den Klien­tinnen und Klienten indi­vi­due­lle Lö­sungen.“

Alexandra Bischoff
Alexandra Bischoff

„Ich bin Logopädin und Integrative Lerntherapeutin und habe 2013 meine Praxis Lernhorizonte in Berlin gegründet. Seit 2017 bin ich zusätzlich als Referentin im Legasthenie-Zentrum Berlin e.V. sowie für Kitas, Schulen und lerntherapeutische Praxen tätig. Mein besonderes Interesse gilt den Zusammenhängen von häufigen Abweichungen der frühkindlichen Bewegungsentwicklung und dem schulischen Lernen.“

Shirley Büttgen-Ixkes
Shirley Büttgen-Ixkes

„Ich bin Logopädin mit eigener interdisziplinärer Praxis für Logopädie und Ergotherapie, Therapeutin für das „Training mit aufmerksamkeitsgestörten Kindern“ (Lauth/Schlottke), Trainerin des Marburger Konzentrationstrainings, ADHS-Trainerin (IFLW) und Therapeutin für LRS und Dyskalkulie.“

Karl-Heinz Diestelmeier
Karl-Heinz Diestelmeier

"Ich bin Lehrer für Mathematik, Pädagogischer Berater (Lernwerk­stätten) und Integrativer Lerntherapeut. Mein Anliegen ist, dass unsere Kinder möglichst früh Mathematik ganzheitlich erfahren, mit viel Bewegung, Kreativität und Spaß."

Valeska Gerst
Valeska Gerst

"Als Psychologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Systemische Beraterin und Systemische Therapeutin arbeite ich seit vielen Jahren in der ambulanten sowie stationären Beratung, Krisenversorgung, Persönlichkeits­entwicklung und Erwachsenen­bildung. Mein Ziel ist es, Menschen auf der Suche nach ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten zu begleiten und unterstützen, um sie sich selbst wieder nahe zu bringen."

Toralf Kind
Dipl.-Päd. Toralf Kind

"Ich arbeite als Lerntherapeut und Supervisor in eigener Praxis. In der therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist es mir ein Anliegen, Freude und Interesse am mathematischen Lernen zu erzeugen und zu vermitteln. Im Rahmen von Fortbildungen gebe ich mein Wissen und meine langjährigen Erfahrungen zum mathematischen Lernen und zur Dyskalkulie gern weiter."

Petra Küspert
Dr. Petra Küspert

"Ich bin Dipl.-Psychologin, Lehrbeauftragte der Universität Würzburg, Integrative Lerntherapeutin in eigener Praxis und Autorin ("Hören, lauschen, lernen", "Neue Strategien gegen Legasthenie"). Mein Schwerpunkt liegt im Bereich Prävention von LRS durch Förderung der phonologischen Bewusstheit."

Thorsten Macha
Dr. Thorsten Macha

"Ich bin Dipl.-Psychologe und als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Konstruktion und Evaluation psychologischer Tests für das Kindesalter (u.a. ET 6-6 - Entwicklungstest 6 Monate - 6 Jahre) an der Universität Bremen tätig. Mein Arbeitsschwerpunkt ist die Entwicklungsdiagnostik."

Ricarda Menke
Ricarda Menke

"Ich bin Dipl.-Rehabilitationspädagogin (Schwerpunkte Frühförderung und Bewegungserziehung/Bewegungstherapie) und seit 2013 im Zentrum für Kindesentwicklung in Hamburg als Therapeutin im Bereich Psychomotorik tätig. Darüber hinaus arbeite ich als Referentin in der Erwachsenenbildung und Lehrbeauftragte, insbesondere zu den Themen bewegungsorientierte Entwicklungsförderung von Kindern, Psychomotorik und der Verknüpfung von Sprache und Bewegung."

Martina Nassenstein
Dipl.-Soz.-Arb. Martina Nassenstein

"Ich bin Diplom-Sozialarbeiterin, Tanztherapeutin und Systemische Therapeutin und arbeite in freiberuflicher Praxis in Köln als systemische Therapeutin, Supervisorin und Lehrbeauftragte. Mein Schwerpunkt ist darüber hinaus die Suizidprävention. Ich verfolge das Ziel, Menschen durch Perspektivwechsel neugierig auf sich selbst und das in ihnen liegende Potenzial zur Veränderung zu machen."

Claudia Sellner
Claudia Sellner

"Als systemische Therapeutin arbeite ich mit innerfamiliären Konfliktdynamiken, die Verhaltensauffälligkeiten beim Kind erzeugen können. Umgekehrt sind Lernschwierigkeiten aber auch oft Auslöser für Streitsituationen in der Familie. Meine Kompetenz schöpfe ich aus meiner fundierten therapeutischen Ausbildung und aus langjähriger Leitungstätigkeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie."

Ulla Stegemann
Ulla Stegemann, M.A.

"Ich bin Erziehungswissenschaftlerin mit den Schwerpunkten Psychotherapeutische Intervention - Frühe Hilfen / Frühförderung, Lehrerin und Physiotherapeutin. Als langjährige Dozentin für Psychomotorik bin ich bundesweit unterwegs. In privater Praxis in Berlin liegt mein Fokus auf der Beratung und Therapie mit Eltern, Säuglingen und Kleinkindern.“